Stellenangebote

Jobs & Karriere bei Therapon24

Hinweis zur aktuellen COVID-19 Situation:

Therapon24 sucht weiter Mitarbeiter:innen für die Schulbegleitung. Wir sind telefonisch für Sie da und führen Vorstellungsgespräche via Videochat.

Gute Mitarbeiter:innen kann man nie genug haben. Wir sind wählerisch – und das aus gutem Grund. Unsere Kund:innen vertrauen uns, sind teilweise im Alltag auf unsere Mitarbeiter:innen angewiesen und benötigen höchste Zuverlässigkeit.

Wir sind daher stets auf der Suche nach geeigneten Kolleg:innen in den verschiedensten Bereichen:

Unser Bewerbungsprozess

Wenn Sie Ihre Bewerbung an uns senden, bekommen Sie innerhalb von 10 Minuten eine automatische Antwort von unserem E-Mail oder Bewerbungssystem. Das bestätigt Ihnen den Bewerbungseingang.

Wir prüfen Ihre Bewerbung sorgfältig. Es hilft uns sehr dabei, wenn Sie uns mitteilen, wo und wie Sie schon Erfahrung im jeweiligen Gebiet gesammelt haben.

Dann kontaktieren wir Sie per Telefon für einen ersten Informationsaustausch und zur Terminvereinbarung für ein Vorstellungsgespräch.

Bei Therapon24 ist es üblich, eine Nacht über die Entscheidung einer Zusammenarbeit zu schlafen. Daher bitten wir Sie um Ihre aktive Zusage, einen Tag nach dem Vorstellungsgespräch.

Wenn auch wir eine Zusammenarbeit anstreben, übergeben wir Ihre Unterlagen an die zuständige Fachabteilung. Je nach zukünftiger Aufgabe, gibt es entweder ein zweites Vorstellungsgespräch oder die Fachabteilung kommt telefonisch auf Sie zu, um Ihnen eine:n Klient:in vorzustellen.

Partner bei der Mitarbeitersuche:

Jobs bei Jooble

Initiativbewerbung

Wir erweitern unsere Arbeitsbereiche und suchen Talente und kreative Köpfe. Schreiben Sie uns, warum Sie zu uns passen und wie Sie Therapon24 voranbringen möchten.

Wenn Sie innovativ denken und in unserem Unternehmen etwas bewegen möchten, dann bewerben Sie sich jetzt unter bewerbung@therapon24.de!

Das könnte Sie auch interessieren

Was macht eine Teilhabeassistenz?

Schulbegleitung – Was macht eine Teilhabeassistenz (THA)? Wie alle anderen Kinder am Schulalltag teilnehmen? Für viele Kinder ist das durch ihre Beeinträchtigung nicht möglich. Eine Schulbegleitung ermöglicht diesen Kindern jedoch die Teilnahme am Schulalltag. Und wie...

Hilfe zur Erziehung: Über die Arbeit als Familienhelfer:in

Traumatische Erlebnisse, häusliche Gewalt, die Scheidung der Eltern oder eine seelische Beeinträchtigung des Kindes: Gründe für eine professionelle Familienhilfe gibt es viele. Doch wie genau gestaltet sich die Arbeit als Familienhelfer:in? Wir geben einen kleinen...

Der größte Erfolg ist, wenn die Kinder es selbst können

Therapon24 startet ins neue Schuljahr und freut sich darauf, Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigung in Ihrer Selbstständigkeit zu unterstützen. Nach den turbulenten Corona-Zeiten ist das Unternehmen zuversichtlich, dass der Schulalltag wieder geregelter abläuft....

Bericht aus dem Alltag eines Schulbegleiters

Die Arbeit mit Menschen mit Autismus im Rahmen der Schulbegleitung   Wie funktioniert das und wie schwierig ist diese Arbeit? Das sind Fragen die mir viele Leute stellen, wenn ich Ihnen das erste Mal von meinem Beruf Schulbegleiter erzähle. Diese und noch weitere...

Ein gelungener Schulstart für ein beeinträchtigtes Kind

Mina besuchte seit ihrem dritten Lebensjahr den örtlichen Kindergarten. Zunächst schien ihr der tägliche Besuch in der teiloffenen Einrichtung Freude zu bereiten und Mina ging gerne in den Kindergarten. Nach einiger Zeit jedoch bemerkten die Erzieher/innen, dass Mina...

Gelingende Schul- und Teilhabeassistenz

Seit fast 10 Jahren gibt es immer mehr Kinder und Jugendliche, die aufgrund einer Beeinträchtigung eine Begleitung in der Schule benötigen. Diese „Begleiter“ nennen wir Schul- oder Teilhabeassistenzen. Jede Maßnahme der Teilhabeassistenz ist hierbei eine individuelle...

Ambulante Hilfen zur Erziehung

Sozialpädagogische Familienhilfe gem. §31 SGB VIII Jeder junge Mensch hat ein Recht auf Förderung seiner Entwicklung und auf Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit. Bei Therapon24 beraten, unterstützen und leiten wir Eltern in...

Aus dem Alltag einer Teilhabeassistenz

Frau K. ist 45 Jahre alt und hat zwei schulpflichtige Kinder. Nach langer Tätigkeit in einer intergrativen Kindertagesstätte folgte die Erziehungszeit ihrer Kinder. Jetzt möchte Frau K. wieder ins Berufsleben starten, dies jedoch bestmöglich mit dem Familienleben...