Stellenangebote

Pädagogische Fachkraft für Schulinklusion (w/m)

Standort Bad Homburg, Baden-Baden, Bensheim, Darmstadt, Frankfurt, Groß Gerau, Offenbach, Limburg, Rodgau, Viernheim, Wiesbaden

Sie begleiten ein Kind oder einen Jugendlichen mit Beeinträchtigung (z.B. Autismus, Trisomie 21, ADHS, Entwicklungsverzögerung, usw.) und unterstützen sie/ihn im Unterricht, in den Pausen und bei Schulausflügen. Sie stellen sicher, dass dieses Kind am Schulalltag teilhat.

Wenn Sie Teil unseres Teams werden möchten, bewerben Sie sich noch heute bei uns im Fachbereich Teilhabeassistenz / Schulinklusion (w/m).

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Begleitung von Kindern mit Beeinträchtigung vor und im Unterricht, in den Pausen und bei schulischen Veranstaltungen (ausschließlich außerhalb der Schulferien)
  • Strukturierungshilfen
  • Handlungs- u. Kommunikationshilfen, Stärkung sozialer Kompetenz
  • Unterstützung der Integration
  • Förderung der Selbstständigkeit
  • Begleitung in besonderen Situationen
  • Austausch mit Lehrern u. Erziehern
  • Teilnahme an Hilfeplangesprächen
  • Erstellung von Entwicklungsberichten

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufs- oder akademische Ausbildung im pädagogischen Bereich (Sozialpädagogik, Soziale Arbeit, Erzieher, Heilerziehungspfleger etc.)
  • Sie haben Freude am Umgang mit Kindern und das Thema Inklusion in den Schulen liegt Ihnen am Herzen
  • Sie haben keine Berührungsängste und können sich den individuellen Situationen des Kindes anpassen, verfügen über eine hohe soziale Kompetenz, Zuverlässigkeit und ein freundliches Wesen
  • Ihre Arbeitsweise ist planvoll und konsequent.

Die Stelle ist sehr gut für Wiedereinsteiger sowie Berufsanfänger geeignet.

Sie erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit, in der Sie sich verwirklichen können und ein sehr kollegiales Team und Fortbildungsmöglichkeiten, sowie enge Begleitung durch unsere Koordinatoren.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit einem Lebenslauf, Zeugnissen und mit Angaben zum möglichen Anfangszeitpunkt, vorzugsweise per E-Mail. Bitte beachten Sie, im Betreff der E-Mail muss der Einsatzort bzw. das Einsatzgebiet zur direkten Zuordnung genannt werden. Per Post eingegangene Bewerbungen werden nicht zurück geschickt.

Therapon24
Robert-Koch-Str. 12, 64331 Weiterstadt
Tel. 06151 397387-42
Fax 06151 397387-10
E-Mail: ed.421500598258nopar1500598258eht@g1500598258nubre1500598258web1500598258

Für Fragen steht Ihnen Frau Thielmann als Ansprechpartnerin zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Sie!