+49 (0) 6152 / 977970 info@therapon24.de
      Zeitorientiert Pflege (auch 24h)

      Zeitorientiert Pflege (bis zu 24 Stunden)

      Wir passen unser Angebot gerne an Ihre Anforderungen an. 
      Therapon24 pflegt und betreut 24 Stunden (Rund-um-die-Uhr) ebenso gerne wie 2 Stunden im Monat. Wenn Sie nicht sicher sind, wie viel Unterstützung Sie benötigen, Lassen Sie es uns bei einem persönlichen Gespräch gemeinsam herausfinden.

      Ihre Möglichkeiten im Überblick:

      • Regelmäßige Dienstleistungen (zwischen 2 und 320 Stunden pro Monat)
      • Dienstleistung auf Abruf (5, 10 oder 15 Stunden pro Monat)
      • 24-Stunden Betreuung (720 Stunden im Monat)

      Dieser Dienstleistungsbereich umfasst auch alle im Kontext der Pflege benötigten Dienste und Dienstleistungen:

      Behandlungspflege

      Wird vom Arzt oder der Ärztin verschrieben und von der Krankenkasse bewilligt und bezahlt.

      Pflege bei therapeutischen Maßnahmen, z. B.:

      • Wundversorgung
      • Injektionen
      • Infusionen
      • Medikamentengabe
      • etc.

      Grundpflege

      In der Regel, wenn eine Pflegeeinstufung vorliegt – oder auf privat finanzierter Basis.

      Pflege zur Sicherung der Grundbedürfnisse, z. B.:

      • Waschen
      • Ankleiden
      • Nahrungsgabe
      • Lagerung bzw. Bewegung
      • etc.

      Intensivpflege

      Ist in der Regel ärztlich verordnet und nötig und wird von den Krankenkassen bewilligt und bezahlt.

      Pflege bei intensivmedizinischen Maßnahmen, z. B.:

      • Absaugen
      • Drainagen
      • Beatmung
      • etc.

      Der konkrete Ablauf

      Unsere Pflegedienstleitung besucht Sie nach Ihrem Anruf zu Hause, um mit Ihnen, Ihrem Partner oder Ihren Kindern gemeinsam Ihre Wünsche und Anforderungen aufzunehmen und die Dienstleistungen festzulegen. Wir beraten Sie bei der Erbringung und Abwicklung der benötigten Pflege, nach „Muss-“ und nach „Kann-Leistungen“.

      Danach erarbeiten wir einen Dienstleistungsvertrag für Sie, erstellen eine Kalkulation, nehmen ggf. Rücksprache mit Ihrem Arzt oder ihrer Ärztin (falls Sie das wünschen) und erledigen die Formalitäten mit Ihrer Krankenkasse oder einer involvierten Behörde. Sobald der Dienstleistungsvertrag (oder die Bewilligung durch die Krankenkasse oder eine Behörde) unterschrieben sind, können wir unsere DIENSTE FÜR MENSCHEN erbringen – so lange, wie Sie uns benötigen. Wir bleiben regelmäßig im Gespräch mit Ihnen und den Mitarbeiter:innen vor Ort, um die Zufriedenheit und die Qualität zu überprüfen.

      "Kontaktieren Sie uns jederzeit, wir beraten Sie und ihre Angehörigen gerne ganz individuell, damit unser Service für Sie gut passt.

      Bitte füllen Sie nachfolgendes Formular aus. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung. Auch Kritik und Anregungen helfen uns, um unseren Service für Sie zu verbessern."

      Ihr Hans-Dieter Keßeler

      Rückrufformular

      Sie haben Fragen? Wir rufen Sie gerne zurück.

      *Pflichtfelder