Quelle: bikeriderlondon / shutterstock.com

Quelle: bikeriderlondon / shutterstock.com

Wellness wurde in den 1950er Jahren in USA entwickelt und bedeutet übersetzt „Wohlbefinden“ oder „Wohlfühlen“. Darauf basiert ein ganzheitliches Gesundheitskonzept, das bis heute viele Menschen überzeugen konnte. Wellness steht im Großen und Ganzen für die Harmonie von Körper, Geist und Seele. Es geht um Anwendungen oder Methoden, die das Wohlbefinden steigern sollen. Hierzu zählen unter anderem Entspannungsmethoden, aber auch körperliche Bewegung und eine durchdachte Ernährung.

Besonders Senioren-Massagen sind auf dem Vormarsch. So findet man schon heute in zahlreichen Massageeinrichtungen spezielle Angebote für ältere Menschen. Insbesondere deshalb, weil diese häufiger in Folge von Stürzen oder langem Liegen an schmerzhaften Verspannungen leiden – und diese wiederum führen zu emotionalen Verstimmungen und schwächen das gesamte Immunsystem.

Wellness-Behandlungen haben eine positive Auswirkung auf den gesamten Organismus. So lässt sich die Lebensqualität durch individuell abgestimmte Behandlungen enorm steigern. Dabei müssen sich Senioren heute nicht in einen Massagesalon oder eine Praxis begeben. In vielen Städten gibt es Angebote von mobilen Masseuren, die auch nach Hause kommen. Wellness kann also problemlos in den eigenen vier Wänden stattfinden und an jedes Budget angepasst werden.

Therapon24 nimmt Ihr Wohlbefinden ernst und kann Ihnen seit geraumer Zeit auch TouchLife(R)-Massagen anbieten. TouchLife® ist eine ganzheitliche Wellness-Massage Methode, die schulmedizinische Maßnahmen sinnvoll ergänzt. Sprechen Sie einfach unsere Mitarbeiter an.